So schmeckt's in Louisiana und Illinois

Kulinarische Reisen mit Mirko Reeh in die USA

Foto Mirko Reeh Foto Mirko Reeh

Frankfurt, 5-2018. Nach dem erfolgreichen Auftakt seiner Kochbuch-Reihe mit dem Bestseller „Israel - Kulinarische Reise mit Mirko Reeh“ präsentiert das Erfolgsduo Mirko Reeh und Barbara Stromberg gleich zwei neue Bücher. Kulinarisch geht die Reise dieses Mal über den großen Teich nach Louisiana und Illinois. Zwei Staaten, wie sie unterschiedlicher kaum sein können. Louisiana im Süden der USA, die Heimat der Cajun und Kreolen, der Pelikane und Flusskrebse, wo Gumbo und Jambalaya in den Töpfen dampfen. Und Illinois im mittleren Westen, der Staat, der Einwanderer aus ganz Europa anzog, sich hier niederzulassen. Sie alle brachten ihr Wissen und ihre Fähigkeiten in Bäckereien, Brauereien und kleinen Manufakturen ein, setzten auf Landwirtschaft und Viehzucht. Ihr Pioniergeist ist legendär, ihre kulinarische Tradition lebt weiter. Und so ist Chicago bis heute eine Goldgräberstadt der Esskultur. 

 „Jeder dieser beiden Staaten ist auf seine Art typisch amerikanisch und doch so einzigartig und authentisch wie man es nur in Amerika erlebt“, schwärmt Mirko Reeh. Der aus Radio und Fernsehen bekannte Koch mit eigener Kochschule und mehr als 30 veröffentlichten Büchern hat auf seinen Reisen durch den Mittleren Westen und den Süden der USA das Beste aus den Küchen Louisianas und Illinois gesammelt. Das ultimative Gumbo-Rezept, duftige Jambalaya, Austern Rockefeller, das Original Brownie-Rezept, Corn Dogs und saftige Deep Dish Pizza - Mirko verrät, wie's gemacht wird. Vor Ort in USA hat er alles gemeinsam mit Gastronomen, Köchen und anderen Künstlern der lokalen Ess- und Trinkkultur schon einmal gekocht und für die beiden Bücher zusammengestellt.

Mehr als ein Kochbuch

Wie schon beim ersten Buch der Reihe, mit dem der bekennende Hesse seine Leser mit auf  die „Kulinarische Reise nach Israel“ nahm, so spiegelt sich auch in Louisiana und Illinois der Einfluss verschiedener Kulturen und Herkunftsländer in einer bunten kulinarischen Küchenvielfalt. „Ob die Afrikaner in Louisiana oder die Polen, Deutschen und Schweden, die in Illinois ihre neue Heimat fanden – sie alle und viele mehr haben ihr kulinarisches Erbe mitgebracht. Aber auch die indigenen Völker haben in Sachen Zutaten, Techniken und Genuss ihre Spuren hinterlassen“, berichtet Mirko Reeh begeistert.

In seinen Kochbüchern „Kulinarische Reise nach Louisiana“ und “Kulinarische Reise nach Illinois“ präsentiert er die Gerichte, die in Louisiana und Illinois am liebsten gegessen werden, typisch zubereitet, neu arrangiert und kombiniert auf seine praktische Art. Flankiert werden die jeweils rund 40 Rezepte von Informationen und unterhaltsamen Hintergründen über die typischen Zutaten, die Besonderheiten der Staaten und lohnenswerten Reiseziele. 

Details zu den Büchern:

„Illinois, Kulinarische Reise mit Mirko Reeh“, Mirko Reeh und Barbara Stromberg; ISBN 9783746044859, EUR 14,90

„Louisiana, Kulinarische Reise mit Mirko Reeh“, Mirko Reeh und Barbara Stromberg; ISBN 978374602534, EUR 14,90

Beide je rund 160 Seiten, mit viel Hintergrundwissen, über 40 Rezepten und zahlreichen Farbfotos. Zu bestellen überall, wo es Bücher gibt.

Erscheinungsdatum: 14. Mai 2018

Weitere Infos über Mirko Reeh: www.mirko-reeh.com
Weitere Infos über Barbara Stromberg: www.textorama.de

PR-AGENTUR, IDEENGEBER & RHEINGAU-EXPERTEN

PR Profitable

Markt 4 · 65375 Oestrich-Winkel im Rheingau
Fon 06723 913 76 74 · E-Mail l.malethon(at)pr-profitable.de

Bleiben Sie Up-To-Date

Sie finden uns auch auf Facebook und XING ...